FITNESS: MEINE ROUTINE + FITNESSGURU

20. Juni 2015


Fitness, Sport,gesunde Ernährung.Diese Dinge sind zurzeit in aller Munde, auf jedem Zeitschriften Cover und auch auf Social Media Plattformen vertreten wie nie.Ich denke, dass es schlimmeres gibt, als dass sich unsere Gesellschaft Gedanken um die eigene Ernährung und Fitness macht.Deshalb möchte ich heute ein bisschen über meine Routine erzählen und gleichzeitig über einige Produkte von Fitnessguru berichten.
Ich beschäftige mich extrem gerne mit Ernährung.Sogar so sehr,dass ich es eine zeit lang in Erwägung gezogen habe Ernährungswissenschaften zu studieren.Letztendlich bin ich aber zu dem Entschluss gekommen,dass ich etwas Kreatives machen muss und bei rein wissenschaftlicher Arbeit nicht glücklich werden würde.Trotzdem beschäftige ich mich viel mit Ernährung, lese viel, probiere unzählige Sachen aus und bin immer neugierig auf neue Dinge in diesem Bereich.Meine Ernährung würde ich als sehr ausgeglichen bezeichnen.80 % meiner Mahlzeiten sind gesund und 20% sind Seelenfutter.Ich bin  nämlich der Meinung, dass gesunde Ernährung überhaupt nicht langweilig und eintönig sein muss, ganz im Gegenteil.Trotzdem möchte ich nicht auf das wöchentliche Kuchenstück bei meiner Oma  oder eine Portion Nudeln bei Vapiano verzichten.Dafür ist das Leben viel zu kurz und manche Sachen einfach viel zu lecker.Fleisch esse ich sehr selten bis gar nicht mehr.Hauptsächlich weil ich einfach kein Verlangen danach habe und es mir nicht fehlt.Eiweiß nehme ich aber trotzdem genug zu mir.Ich versuche darauf zu achten viel Obst und Gemüse zu essen und keine industriellen Lebensmittel zu verwenden.
Was Sport angeht habe mich mittlerweile auch eine gute Routine für mich entwickelt.Seit anderthalb Jahren besuche ich ein Fitnessstudio und das 3-4 mal in der Woche.Dabei konzentriere ich mich auf Kraft und Ausdauer.Ab und an gehe ich auch schwimmen oder laufen, aber das kommt dann eher zusätzlich dazu und ist nicht regelmäßig in meine Woche integriert.Ich kann sagen,dass es mir total Spaß macht ins Studio zugehen und ich mich meistens nicht dazu aufraffen muss.So nun aber zu den Produkten von Fitnessguru.Ich habe dort schon häufiger privat bestellt und vor einigen Wochen ein paar Produkte zum Testen erhalten.Danke dafür an dieser Stelle. 



Stevia Drops- Die Stevia Drops habe ich schon lange und benutze sie super gerne in Joghurt,Quark oder in meinem Oatmeal.Bisher habe ich nur die Geschmacksrichtung ''Chocolate'' ausprobiert, finde sie aber super lecker.Habt ihr Erfahrungen mit anderen Sorten?

OneWhey- Die große 1kg Packung habe ich in der Geschmacksrichtung ''Vanilla White Chocolate''.Für Shakes finde ich diese Sorte okay, aber etwas zu süß.Zum Testen habe ich ''Raspeberry White Chocolate'', ''Pistachio Coconut'' und ''Cappuccino'' bekommen.Und ich finde alle drei Sorten extrem lecker.Vor allem das ''Pistachio Coconut'', was ich vorher nie gedacht hätte.Mit diesen Eiweisspulvern kommt in den nächsten Tagen auch nochmal ein Rezeptpost.

OneAmino- Trinke ich gerne während dem Training, um etwas mit Geschmack zu haben und finde es auch wirklich lecker.Birne schmeckt mir persönlich zu süß, aber ''Wild Strawberry'' und ''Apple'' sind empfehlenswert.Ob ich es mir kaufen würde, weiß ich nicht, weil ich denke, dass es kein Muss ist.

Fitnessnoodles- Von diesem Produkt bin ich leider enttäuscht.Bereits beim ersten Mal war ich nicht begeistert und auch mit dieser zweiten Packung kann ich nichts anfangen.Der Geschmack, der nicht vorhanden ist, und die Konsistenz sind leider nicht mein Ding.Da ess ich lieber Zuccininudeln oder einfach Vollkornprodukte.Was haltet ihr davon?

OneHeat-Die Fatburner probiere ich momentan aus und kann noch nicht wirklich viel dazu sagen.Aber ich werde berichten.

Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessguru ? Was haltet ihr von dem ganzen Fitnesshype? Seid ihr an mehr Posts über Fitness interessiert?


  1. Ich bewundere es immer, wenn man so viel Durchhaltevermögen besitzt. Ich achte mal mehr und mal weniger auf meine Ernährung. DIe Fitnessguru Produkte benutzt mein Bruder auch :))
    Liebste Grüße,
    Amira von Double XO

    www.doublexo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. ich bewundere deine konsequenz! die "20% ungesund" werden bei mir leider viel zu viel ausgedehnt, das fitnesstudio bekommt auch mein geld aber viel mehr auch nicht von mir zu sehen :I :D
    ein super post, hat mich auf jeden fall wieder motiviert :)
    liebst kati♥ schau doch mal vorbei:)
    http://www.katiys.com

    AntwortenLöschen
  3. Sehr konsequent, das ist wirklich bewunderswert. Ich habe immer mehr so Phasen :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eigentlich auch ziemlich konsequent mit meiner Ernährung, weil ich dank meiner Insulinresistenz da einfach sehr aufpassen muss. Fitnessstudio kriege ich momentan eher nicht eingebaut, aber das liegt vor allem daran, dass ich bei meinem Beruf schon die ganze Zeit auf den Beinen bin, da habe ich hinterher nicht so das Gefühl, dass ich die Bewegung brauche wie z.B. zu Unizeiten =)

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja wirklich total konsequent, Hut ab :) Ich bin da leider nicht immer ganz so konsequent aber habe mir fest vorgenommen in Zukunft besser darauf zu achten.
    Liebste Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Besonders die Nudeln finde ich interessant. Ich glaube, die werde ich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Goldie

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass du dich so sehr mit der Ernährung auseinandersetzt und dies sogar mal studieren wolltest :-D Davon kann sich jeder mal eine Scheibe abschneiden, denn ich selbst finde, dass gesunde Ernährung ein sehr wichtiges Thema ist, was auch in der Schule eingeführt werden sollte...
    Ich selbst versuche auf meine Ernährung zu achten, nasche aber leider viiiel zu gerne. Die Produkte von Fitnessguru habe ich schon öfters gesehen, aber da ich leider eher selten Sport treibe (1-2 die Woche) lohnt es sich glaube ich nicht für mich! Trotzdem danke für die Infos dazu :-)

    Liebste Grüße, Alice
    call me cozy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über alle eure Kommentare, Danke :)
Beleidigungen werden sofort entfernt.