FOOD: BREAKFAST MUFFINS

9. Juni 2015




Ich habe jetzt beschlossen,dass ich versuchen werde jeden Dienstag einen Food Post zu verfassen.Das müssen nicht immer Rezepte sein, aber halt alles rund um Ernährung und Essen. Diesmal gibt es ein Rezept für Frühstück Muffins. Warum Frühstück? Weil die Zutaten ziemlich denen eines Frühstücks ähneln und sie das perfekte ''Frühstück On The Go'' sind, wenn es morgens mal stressig ist. Voraussetzung dafür ist natürlich,dass ihr die Muffins am Vortag gemacht habt.Sie können problemlos einige Tage aufbewahrt werden und schmecken immer noch super.Die Konsistenz ist durch die Banane sehr ''chewy'' - aber ich liebe das! Ihr müsst natürlich kein Nutella verwenden, ich könnte mir auch sehr gut Erdnussmus oder andere Aufstriche vorstellen!



 Zutaten:
 230g Mehl,75g Zucker (am besten braunen),2 Bananen,120 ml Buttermilch,1 Prise Salz,1 Ei,etwas Vanilleextrakt,50 ml Öl,75g kernige Haferflocken,Nutella

Zubereitung:
Als ersten Schritt zermatscht ihr die Bananen mit einer Gabel, je reifer sie sind desto einfach ist es und desto mehr Süße geben sie ab.Danach vermischt ihr alle Zutaten zusammen mit der Mehl-Natron-Backpulver Mischung und füllt alles in eure eingefetteten Muffinförmchen.Das Ganze geht für ca.22 Minuten bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) in den Backofen


Guten Appetit!

  1. oh die sehen so lecker aus! :)
    muss ich mal ausprobieren *-*

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt mega lecker aus :) Und das Rezept echt machbar!

    Liebe Grüße ♥
    Hättest du Lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen? Dort kann man eine "Summer Bag" mit ganz tollen Sommersachen gewinnen :)
    http://www.hang-tmlss.de/2015/06/happy-birthday-to-me-summer-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  3. ohhh die sehen so lecker aus . schade das ich grad bischen wieder drauf achten muß , jetzt wenn die bikinzeit kommt

    Liebe Grüße
    http://sandysandymaus.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über alle eure Kommentare, Danke :)
Beleidigungen werden sofort entfernt.