FOOD: MOHNTORTE MIT KIRSCHEN UND EIERLIKÖR

28. Juli 2015



Dieser Kuchen ist auf jeden Fall nur etwas, wenn ihr ein bisschen mehr Zeit für die Zubereitung habt und euer Geduldsfaden unstrapaziert ist,haha.Aber wenn ihr ihn dann gemacht habt werden ihn alle lieben,zumindest war das bei mir der Fall.Die Kombination aus dem eher herben Mohnt und der süßen Eierlikörsahne und den Kirschen ist wirklich köstlich.


 Zutaten: 
Mürbeteig: 80g,40g,1 Prise Salz,120g Mehl
Mohnbiskuit: 3 Eier,80g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker,1 Prise Salz, 50g gemahlene Mandeln,100g gemahlener Mohn,1 EL Stärke, 1/2 TL Backpulver
Kirschkompott: 1 Glas Schattenmorellen,1 EL Zucker,1 EL Stärke
Eierlikörcreme: 3 Blatt Gelatine,125g Schlagsahne, 2EL Zucker,1 Pck. Vanillezucker,80g griechischer Joghurt,100ml Eierlikör
Außerdem: 1 EL Aprikosenkonfitüre,etwas Eierlikör


Zubereitung:
Butter,Zucker und Salz für den Mürbeteig mit dem Knethaken verkneten und das Mehl nach und nach hinzugeben.Zu einer Kugel formen,in Folie einwickeln und 30 min. kalt stellen.Danach rund ausrollen (Durchmesser 18cm), auf ein Backblech legen und mit der Gabel einstechen.Anschließend bei 160 Grad Umluft 10 min. auf der mittleren Schiene goldbraun backen.Herausnehmen und abkühlen lassen.
Springform(18cm) mit Backpapier auslegen.Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz für den Mahnbiskuit mit dem Quirl vermischen.Mandeln,Mohn,Stärke und Backpulver vermischen.Vorsichtig unter den Eierschaum heben.Die Masse in die Form füllen,glatt streichen und auf mittlerer Schiene 15min. backen.Biskuit in der Form vollständig abkühlen lassen, am besten über Nacht.
Schattenmorellen auf dem Sieb abgießen und den Saft auffangen.Die Speisestärke in etwas Kirschsaft auflösen.Den restlichen Saft mit Zucker aufkochen lassen.Kirschen hinzugeben und vom Herd nehmen.
Inzwischen Mohnbiskuit aus der Form lösen und waagerecht halbieren.Mürbeteigboden auf eine Tortenplatte geben,mit Konfitüre bestreichen und den unteren Mohnboden darauf geben.Andrücken und mit dem Springformrand umstellen.Kirschen darauf verteilen.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen.Sahne, Zucker und Vanillezucker steifschlagen.Joghurt und die Hälfte des Eierlikörs glatt rühren.Gelatine ausdrücken und mit dem restlichen Eierlikör in einem Topf erwärmen bis sie sich aufgelöst hat.Dann den Joghurt unterrühren.Zum Schluss die Sahne unterheben und die Hälfte der Creme anschließend auf den Kirschen verteilen.Den zweiten Mohnboden daraufgeben und mit der restlichen Creme bestreichen.Torte mindestens 2 Std kalt stellen und mit etwas Likör beträufeln.



  1. Oh die sieht ja schon beim Hingucken super lecker aus!!! Die würde ich jetzt gerne zu meinem Kaffee essen!!!!
    xoxo
    Sandl
    http://www.prizmahfashion.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebeeeee Torten, meine absolute schwäche. Ein Fan von Mohn bin ich auch *.*
    Liebe Grüße,

    Amira von amicoco.com

    AntwortenLöschen
  3. Ohh liebe Lisa, vielen Dank für deinen super lieben Kommentar mit dem Hinweis auf deine tolle Mohntorte :) sie sieht zum anbeißen aus und hat ein total edles Aussehen durch die Rüschen an der Seite :) Der wird bei nächster Gelegenheit mal ausprobiert :) :*
    Liebste Grüße Lisa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über alle eure Kommentare, Danke :)
Beleidigungen werden sofort entfernt.